Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Verschwiegenheitspflicht

Klinische Psychologen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht, d.h. sämtliche Inhalte werden streng vertraulich behandelt (gem. § 14 des Psychologengesetzes 2013).

 

Erstgespräch

Das Erstgespräch ermöglicht ein persönliches Kennenlernen. Anschließend können gemeinsam mögliche Therapieziele formuliert werden.

 

Hinweis

Ich ersuche Sie eventuelle Terminabsagen 24 Stunden vorher bekannt zu geben. Kurzfristige Terminabsagen werden gänzlich in Rechnung gestellt. Danke für Ihr Verständnis!